Grundschule Insheim

 


Kerweausflug der Grundschule Insheim

Am Kerwemontag sind wir mit allen Schülern und Lehrern mit dem Zug mach Landau gefahren. Das war ganz schön spannend. Dann mussten wir lange laufen bis wir auf dem Spielplatz waren. Dort konnten wir auf einer Wiese Fußball spielen. Mit großen Legosteinen haben wir ein Haus um ein Trampolin gebaut und eine Brücke über ein Bächlein. Andere haben einen Staudamm gebaut. Wir Mädels haben uns in Liegestühle zum Relaxen gelegt. Lustig war auch der Springbrunnen, da musste man auf einen Button drücken und es kam dann ein Springbrunnen. Denny war ganz nass. Die zwei Rutschen waren auch ganz gut. Irgendwann gab es dann noch Kuchen für alle, das war lecker. Zum Schluss, wieder Laufen und mit dem Zug nach Insheim. Schule aus – Kerwe ! Ein schöner Tag!

 

  

Zebraklasse (2)

 

(23.09.2019)


Die Affenklasse

(18.9.2019)


Schatzkistenausstellung

 

Nachdem die Eulenklasse (3) uns zu ihrer Ferienausstellung eingeladen hatten, wollten wir ihnen auch etwas zeigen. So bauten wir unsere Fundschatzkisten auf und legten unsere Beschreibungen dazu, wo wir die Schätze gefunden haben. Auch die Froschklasse (4) fand das Ganze sehr interessant. Der Affenklasse(1) mussten wir alles vorlesen und erklären. Aber das hat großen Spaß gemacht. Gerne nochmal mit was Neuem!

Zebrakasse (2)

(18.09.2019)


ADACUS- Das Einmaleins der Verkehrser-ziehung für die kleinsten Verkehrsteilnehmer

Wichtige Verkehrsregeln spielerisch erlernen

Am Programms „Aufgepasst mit ADACUS“ haben unsere kleinsten Verkehrsteilnehmer, die Wackelzähne (Kita St. Michael) und die 1.+2. Klasse teilgenommen. Mit viel Spaß, Bewegung und Freude vermittelte Herr Kiefer - ein ausgebildete Moderator - den Kindern die wichtigsten Verkehrsregeln. Sie üben interaktiv das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Wie gehe ich sicher über einen Zebrastreifen? Wann kann ich sicher sein, dass mich ein Autofahrer wirklich gesehen hat? Wie verhalte ich mich richtig an einer Fußgängerampel? Diese und weitere Fragen wurden im Rahmen des Unfallpräventionsprogramms „Aufgepasst mit ADACUS“ kindgerecht beantwortet.

Dieses Programm konnte kostenfrei gebucht werden – eine ganz tolle Sache, die nur circa 50 Minuten dauert!

Die zweite Klasse nahm traurig auf, dass sie nächstes Jahr nicht mehr mitmachen dürfen.

(18.09.2019)


Gold – Gold – Gold

Am Freitag, den 06. September fand wieder das Laufabzeichen der Grundschule Insheim auf dem großen Sportplatz hinter dem Dorfgemeinschaftshaus statt. Dank der großartigen Unterstützung von Mitgliedern des LAC, Eltern, Erziehern und Lehrern, die mitgelaufen sind und die Kinder motiviert haben. Denn es gab 84 Goldmedaillen, drei Silber und eine Bronze!

Der SEB richtete eine Trinkstation während des Laufes ein und der Förderverein spendierte Obst nach der Anstrengung.

Ein herzliches Dankeschön an alle die mitgeholfen haben, dass das Abzeichen so reibungslos ablief. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

(18.09.2019)

Grundschule Insheim | Hauptstraße 17 | 76865 Insheim  |  Telefon 06341 / 4997 | Telefax 06341 / 144731 | E-Mail: grundschule-insheim@t-online.de